Benutzen Sie die Hilfslinks zum Navigieren in diesem barrierefreien Dokument.

Navigation

Suche

Sie befinden sich hier:

Sepp Stempfer . Holzböden

Wir sind glücklich, ein ökologisches Produkt anbieten zu können. Damit zieht man naturverbunden ökologisch denkende Menschen an.

Das Unternehmen

Sepp Stempfer . Holzböden

Manche wissen schon mit 6, was sie einmal werden wollen. Für Josef Stempfer war jedenfalls schon von klein auf klar, dass sein Beruf etwas mit Holz zu tun haben müsste. Heute führt er ein innovatives Unternehmen mit 13 Mitarbeitern, das sich seit 2001 auf Entwicklung und Herstellung von innovativen, haptischen Parkettböden spezialisiert hat. Aus hauptsächlich heimischen, auf jeden Fall aber europäischen Hölzern stellt fairholz hoch beanspruchbare, nässeresistente Holzböden her, die in alle Welt – etwa nach Dubai und in die USA – exportiert werden. Bei allem geschäftlichen Erfolg – die starke Verbundenheit mit dem Naturstoff Holz hat sich der gelernte Säger Josef Stempfer bewahrt. Die Betriebsbezeichnung ist daher kein Zufall: Fairness im Umgang mit Holz bedeutet für ihn nämlich dessen nachhaltige Nutzung, schonende Bearbeitung und die Verwendung bioökologischer, erneuerbarer Energieressourcen – fairholz eben.

Leitprodukte

  • Relax-ParkettRelax-Parkett
    Das ausgesuchte Massivholz heimischer Herkunft gewinnt uter anderem durch eine behutsame Thermobehandlung und die spezifische fairholz-Riffelung ungeahnte ästhetische, materielle und haptische Qualitäten. Die einzigartige Relaxstruktur sorgt für eine stilvolle Inszenierung der natürlichen Holzoptik, für Robustheit selbst bei starker Beanspruchung und für sanfte Stimulierung der Fußsohlen bei barfüßiger Benützung. Durch die Ölbehandlung bleibt die Holzoberfläche warm und angenehm. Die Verwendung von heimischem Schafwollfilz als Trittschaldämmung setzt den Weg von Relax-Parkett als regionalem und umweltneutralem Produkt konsequent fort.

Das Angebot

• Naturböden für innen und außen
• Holzwerkstoffe, z.B. Starkfurniere in allen heimischen Holzarten
• Wandverschalungen

 

Schauraum Wien, Westbahnstraße 32, 1070 Wien

Öffnungszeiten: Mo–Fr, 9.30–12.30, 13.30–19.00 Uhr (persönlicher Kontakt in ungeraden Wochen, Mi zwischen 11.00 und 16.00 Uhr; Terminvereinbarung erwünscht)

Schauraum St. Johann am Walde

Öffnungszeiten: Mo–Fr, 8.00–12.00 Uhr, 14.00–17.00 Uhr
Sa nach Vereinbarung zwischen 9.00 und 12.00 Uhr

Galerie

Video

Video einblenden

Kontakt

Fairholz

Sepp Stempfer
Frauschereck 6 6
5242 St. Johann am Walde
tel: +43 7743 / 85 06
fax: +43 7743 / 850 64
fairholz-stempfer@meisterstrasse.at
www.fairholz.at

Karte

Karte einblenden | Routenplaner in neuem Fenster öffnen

Meisterstrasse Austria

Veranstaltungen

  • Frühlingsfest im Schloss Walpersdorf

    28. – 29. März 2015

    Am 28. und 29. März bietet das Schloss Walpersdorf seinen Gästen ein frühlingshaftes und sehr abwechslungsreiches Programm. Von optischen und gastronomischen Gustostückerl, Eröffnung der Woraczicky-Vinothek mit österreichischen Weinspezialitäten bis hin zu einer Trachtenmodeschau und Ponyreiten für die Kleinen findet hier jeder etwas für seinen Geschmack. In und um das Schloss Walpersdorf wird der Frühling mit tollem Rahmenprogramm gefeiert.

    > MEHR

  • MEISTERSTRASSE in Lech 2015

    Dezember 2014 - April 2015

    Meister in Residence in Lech: Edles Handwerk und lebende Werkstätten in den besten Häusern am Arlberg

    > MEHR

  • GenussFestival 2015

    08.Mai – 10.Mai 2015

    Das kulinarische Fest im Wiener Stadtpark geht in die 8. Runde.

    > MEHR

SocialNetworks